ZIRBENFAMILIE Zirben Brotkistl Brotkasten

CHF 165.00 inkl. MwSt.

Verfügbar: Lieferfrist ca. 10 Arbeitstage

Anzahl (Stk.):

ZIRBENFAMILIE Zirben Brotkistl Brotkasten
Das ZirbenFamilie ZirbenBrotkistl an einen geeigneten Platz stellen, das mitgelieferte Gitter am Boden des Brotkistl‘s platzieren
Lege nun dein Brot und/oder Gebäck einfach hinein und schliesse den Deckel
ZirbenFamilie Brotkistl 45 x 16 x 25 cm (B x H x T)
Holzstärke ca. 1,8 bis 2 cm
Gesamthöhe bei geöffnetem Deckel ca. 32 cm
100% metallfreiherausnehmbares ZirbenHolz-Gittermit Gravur
dem Stempel „ZirbenFamilie“
Pflegehinweise:
Damit Du mit Deinem Brotkistl lange Freude hast:
Wie reinige ich meinen Brotkasten?
Damit Dir Dein Zirben Brotkasten lange erhalten bleibt, solltest du es von Zeit zu Zeit reinigen! Nimm einfach das Zirbenholz-Gitter heraus, leere die Krümel aus und wische mit einem feuchten Tuch über den Boden aus Zirbenholz.
Holz lebt!
Holz ist ein Naturprodukt – Massivholz „arbeitet“ und verändert sich ständig. Durch feuchtigkeitsregulierende Eigenschaft verändert Holz seine Grösse und kann sich „verziehen“. Auch die Farbe der Oberfläche wird sich durch Mond- Sonneneinstrahlung verändern – es dunkelt nach.
Die ZirbenBrotdose
Der ZirbenFamilie Brotkasten wird aus dem Naturholz Zirbe gefertigt. Zirbenholz wächst im Alpenraum ab einer Seehöhe von ca. 1500m Seehöhe. Das Holz der Zirbe ist für Brotkästen optimal geeignet.
Weiters wichtig ist die Luftzirkulation bzw. Belüftung in einem Brotkasten, auf die bei Modellen aus Plastik oder Edelstahl oft vergessen wird, da hier meistens das Design des Brotkasten im Vordergrund steht. Welches Material für Brotkasten am besten ist, kannst du weiter unten lesen – wir sind der Meinung, dass Zirbenholz die besten Voraussetzungen hat
Wie sollst du dein Brot in einem Brotkasten aufbewahren?
Die ätherischen Öle im Zirbenholz duften herrlich warm und waldig. Liegt das Brot im Brotkasten ohne Tüte, so nimmt es einen ganz leichten Geschmack bzw. ein leichtes Aroma der Zirbe an.
Bei vielen Anwendern ist dies durchaus gewünscht – willst du das nicht, so kannst du dein Brot auch mitsamt der Tüte auf die Einlage im Brotkasten legen. Ein Brotkasten sollte nie komplett luftdicht sein. Durch die Lüftungsschlitze links und rechts des Holzdeckels findet eine kleine Zirkulation statt, die ausreicht, um die optimalen Bedingungen für dein Brot im Inneren zu gewährleisten.
Wie reinige ich den ZirbenBrotkasten?
Krümel, die man ganz einfach mit einem feuchten Tuch herauswischen kann. Der Brotkasten mit Holzdeckel wird komplett nagel- und metallfrei hergestellt.
Art.-Nr. 1460
Lagerbestand 0 Stk.
Lieferanten-Artikelnummer 1460
Software: Rent-a-Shop.ch